Roco Dieseltriebwag.Rh 5042 ÖBB Snd

€315,90
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer:: 73141
Verfügbarkeit: Auf Lager (1)
Lieferzeit: 1-2 Tage

Dieseltriebwagen 5042 014 der Österreichischen Bundesbahnen in ultramarinblauer Lackierung, Epoche IV-V.

Neukonstruktion! Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf zwei Achsen, zwei Haftreifen. NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskulisse. LED-Beleuchtung.

Modell mit Digital-Decoder und digital schaltbaren Sound- und Lichtfunktionen sowie Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.

■ Separat angesteckte Steckteile, teilweise aus Metall
■ Sound in Kooperation mit Leosoundlab
■ 5042 014-0 war das einzige Fahrzeug der Reihe, welches einen ÖBB Pflatsch als Logo hatte

Auf Basis der Entwicklung der Dieseltriebwagen der Reihe VT 41 beschafften die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) zwischen 1935 und 1937 größere Dieseltriebwagen der Reihe VT 42. Die Fahrzeuge besaßen zwei 210 PS starke Motoren und waren auf eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h ausgelegt. Nach dem Krieg betrieben die ÖBB die Triebwagen unter der neuen Reihenbezeichung 5042. Ihr Einsatzgebiet war fortan die Westbahn, wo sie u. a. als Eilzüge verkehrten. Die fortschreitende Elektrifizierung der Hauptstrecken verdrängte die 5042er in den letzten Dienstjahren auf die Nebenstrecken Niederösterreichs.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »